06224/919429 info@sit-itc.de

Business Wireless

Überall Wireless

Das zweite Büro, der Konferenzraum oder sogar ein zweites Stockwerk? Selbst in kleinsten Unternehmen ist damit schnell, der vom Internetanbieter mitgelieferte Wireless Router überfordert; von den daraus resultierenden Sicherheitsproblemen ganz zu schweigen. Spätestens beim Team Meeting, wenn jeder sein Tablet benutzen möchte, ist Ihr Wireless Netz überlastet. Die Lösung: ein Access Point Array.

Unified Wireless

Gehen Sie als Unternehmer keine Kompromisse ein wenn es um Zuverlässigkeit und Sicherheit Ihrer Systeme geht. Durch die Verwendung eines Wireless Controllers stehen Ihnen ganz neue Möglichkeiten zur Verfügung. Nicht nur die zentrale Verwaltung Ihrer gesamten Wireless Infrastruktur, sondern auch das erhöhte Maß an Sicherheit ist inzwischen ein Muss für Unternehmer.

array
In einem Access Point Array wird die Konfiguration auf einem ausgewählten Master gespeichert und von diesem auf alle anderen Access Points übertragen.

  • Ausfallsicherheit durch ggf. zweiten Master
  • zentrale Verwaltung
  • zentrale Umsetzung des Sicherheitskonzepts
  • schneller Tausch defekter Geräte
DGS-3100-24P_A1
In einer Unified Wireless Umgebung übernimmt ein Wireless Controller/ Switch die Verwaltung aller Access Points.

  • ermöglicht heterogenen Geräteeinsatz und Investionsschutz
  • unterschiedliche Access Point Konfigurationen zentral verwalten
  • Roaming zwischen den Access Points für überall unterbrechungsfreien Netzwerkzugang, z.B. für VoIP
  • Lastverteilung zwischen den Access Points und automatische Kanaloptimierung
  • Rogue AP Erkennung
  • Captive Portal – für sichere Gastzugänge
  • Zugangskontrolle via WPA2-Enterprise, MAC Filter, u.v.m.
  • VLANs, z.B. für Telefonie, IP-Kameras, Abteilungen, etc.
Insb. bei der Verarbeitung von personenbezogenen Daten ist Vorsicht geboten. Das Bundesdatenschutzgesetz macht hier genaue Vorschriften. Daher sollte selbst ein Zwei-Personen Unternehmen eine IT-Compliance ausgearbeitet und umgesetzt haben.
Access Points gehören zu Geräten, die am Besten möglichst versteckt, und damit meist schlecht zugänglich angebracht werden sollen. Power over Ethernet schafft hier Abhilfe; anstelle einer zusätzlichen Steckdose wird nur ein Netzwerkkabel verlegt und darüber neben den Daten auch die Stromversorgung sichergestellt. Dies geschieht wahlweise über einen PoE fähigen Switch (für, je nach Modell bis zu 52 Geräte gleichzeitig) oder mit einem “PoE Injector” für bestehende Netzwerke.

Vorhandene, nicht PoE fähige Access Points, können über einen PoE 12V bzw. 5V Adapter ebenfalls PoE fähig gemacht werden. Die Anschaffung ist bereits ab 60 € möglich.

DWL-6600AP_A1
Nicht jede Anwendung ist gleich. Daher gibt es eine Fülle an Geräten, um jedem Unternehmen gerecht zu werden:

  • Outdoor
  • Anwendung in medizinischen Umgebungen
  • Zertifiziert nach EN 60601-1-2
  • Rauchmelder Optik
  • Innen oder außen liegende Antennen
  • Diebstahlschutz

Für eine gelungenere Optik, z.B. in Büros mit Publikumverkehr oder Hotels, können die Geräte direkt auf die Netzwerkdose montiert werden. Dadurch verschwinden hässliche Kabel.

Verhindern Sie ein Scheitern Ihres Wireless-Projekts und vermeiden Sie dadurch zusätzliche Kosten. Wir planen mit Ihnen frühzeitig – vom “predictive site survey” und der Erstellung einer Heat-Map bis zur Installation und dem Test des letzen Sentry Access Points.

Wir legen dabei besonderen Wert auf Ihre “Pain Points”:

      • Total Cost of Ownership
      • Investionsschutz
      • Bauliche Gegebenheiten
      • Budget
D-Link_Logo_Green_strap
Starten Sie Ihr Projekt mit uns und genießen Sie viele Vorteile:

  • Projektpreise und Rabatte
  • Möglichkeiten zum Leasing über unseren Distributor
  • Zusammenarbeit mit dem Hersteller incl. ggf. Besuch Ihres Unternehmens durch Fachpersonal des Herstellers
  • Support aus einer Hand
  • u.v.m.

Belegte Kompetenz

Damit Sie sich einer kompetenten Beratung und Installation sicher seien können, schicken wir Ihnen einen von D-Link zertifizierten Mitarbeiter.
DSS
DCS
DCP